Lösungen für eine intelligente Fabrik

 

  • mehr dazu

    Unsere SaaS-Lösungen sind dafür geeignet, wo Papier und Stift Geschäftsprozesse unterstützen, da unzureichende  IT-Systeme nicht die Abdeckung oder Funktionalität bieten, die für die heutigen Geschäftsprozesse erforderlich sind.

    factoryworkx wird eingesetzt, um isolierte Informationssilos zu verbinden, die Prozesseffizienz und die Informationsqualität zu verbessern um somit die Kundenzufriedenheit zu steigern.

    factoryworkx unterstützt diskrete Fertigungs-  und Prozessindustrien. factoryworkx wird auf Amazon Web Services (AWS) betrieben.

     

     

Qualitätsdatenerfassung

Qualitätsverluste und Ursachen

factoryworkx Qualitätsdatenerfasssung ist eine zeit- und ressourcenschonende Lösung zur Erfassung von Qualitätsdaten, die in Echtzeit übertragen und angezeigt werden. So können Sie schnell auf Qualitätsveränderungen oder Indikatoren reagieren, um sofort Gegenmaßnahmen zu definieren und einzuleiten.

Anlagenverfügbarkeit

Anlagenverfügbarkeit und -störungen

Die Erfassung der Produktionszustände mit factoryworkx erfolgt mittels der factoryworkx-App und Tablets, Scanner oder Sensoren, um Transparenz über Maschinen- und Anlagenzustände zu schaffen. Auf diese Weise wird Ihre OEE- und TPM-Initiative mit geringem Investitionsaufwand unterstützt, in dem die Ursachen für ausrüstungsbedingte Produktivitätsverluste ermittelt werden um ein Optimum an Maschinenleistung zu erzielen.

Arbeitsaufträge und Produktionspläne

Produktionspläne und Lieferfähigkeit

Durch die Verfolgung des Fortschritts der Arbeitsaufträge gegenüber der Planung liefert factoryworkx die Entscheidungsgrundlage für mögliche Anpassungen der Produktionsplanung im Hinblick auf die Lieferfähigkeit. Darüber hinaus liefert factoryworkx durch Auswertung der spezifischen tatsächlichen und historischen Leistungsdaten der Produktion die Berechnungsgrundlage für die wahrscheinlichsten und damit bestmöglichen Annahmen für die Produktionsleistung.

Transparenz in der Lieferkette

Transparenz in der gesamten Lieferkette

Verfolgung der Bestände von Bauteilen oder Fertigprodukten:

  • verbindet Angebot und Nachfrage
  • Echtzeit-Transparenz für Kundenanforderungen und Bedarfsänderungen mit optionaler EDI-Integration
  • Transparente Kennzahlen ermöglichen eine optimierte Produktionsplanung mit gesteigerter Logistik- und Transporteffizienz

Mit der Transparenz in der Lieferkette durch factoryworkx können Unternehmen schnell Ausnahmesituationen wie Produktionsengpässe, Lieferengpässe bei Komponenten oder veränderte Nachfrage erkennen und reagieren.

Jeder zusätzliche Datenerfassungspunkt entlang der Wertschöpfungskette trägt zur Transparenz der Lieferkette bei. factoryworkx ist die clevere Lösung, um ein Echtzeitbild des Zustands der Lieferkette (Nachfrage, Angebot, Lagerbestand, Kapazitäten, Qualität und Produktionsausfall) zu bekommen.

Management von Ladungsträgern und Behältern

Management von Ladungsträgern, Behältern und Container

Mit der Lager- und Container-Management-Lösung von factoryworkx behalten Sie den Überblick über Ihre Ladungsträger, Container, Behälter oder sonstiges Equipment.

Die Verfolgung geschieht mittels Barcode-Etiketten, RFID-Tags oder sogar Beacons. Jeder verfolgte Artikel wird in factoryworkx verfolgt, sodass ein vollständiger Überblick über Standort- und Verwendungsmuster angezeigt und analysiert werden kann (wie FiFo, Wartungszyklen, Auslastung usw.).

EDI

Geschäftsprozessintegration mit EDI

factoryworkx EDI ist eine vollständig verwaltete cloudbasierte Datenbrücke, die ein Höchstmaß an Integrationsfunktionen und bewährten Geschäftsprozessen kombiniert, um geschäftskritische Nachrichten über OFTP2, AS2 oder SFTP zu übermitteln.

Es werden Hauptprotokolle wie X.12, VDA und EDIFACT unterstützt, um Prognosen, Abrufe, erweiterte Versandbenachrichtigungen, Bestands- und Rückbestätigungsbenachrichtigungen oder andere Legacy-Nachrichten auszutauschen. Die vollständige ERP-Integration ist über APIs verfügbar.

factoryworkx EDI wird für Sequenzierungsvorgänge in einer serverlosen Umgebung eingesetzt, um die OEM-Nachfrage zu extrahieren und an Tier 2 Lieferanten weiterzuleiten.

 

Stücklisten und Rezepte

Komponenten, Teile und Rezepte verwalten

factoryworkx unterstützt diskrete und prozessgesteuerte Fertigungsprozesse. Diskrete Hersteller setzen bei der Herstellung ihrer Produkte, die aus unterschiedlichen Komponenten und Teile bestehen, auf eine Stückliste (BOM). Eine BOM listet die Rohmaterialien, Unterbaugruppen, Zwischenbaugruppen, Unterkomponenten, Teile und Mengen auf, die jeweils zur Herstellung des Endprodukts benötigt werden.

Prozesshersteller verlassen sich beim Mischen von Zutaten für ihr Endprodukt auf ein Rezept oder eine Formel. Das Rezept oder die Formel gibt die Zutaten und die Mengen (in Gallonen, Pfund, Litern usw.) an, die zur Herstellung des Endprodukts erforderlich sind.

 

Benachrichtigungen und Reporte

Automatisierte Meldungen und Berichte

factoryworkx bietet die Transparenz, nach der Sie suchen. Ohne den Aufwand, Kernbotschaften manuell aus komplexen Daten ermitteln und verteilen zu müssen. Berichte können automatisch generiert und an definierte Empfängerlisten verteilt werden. Alarmmeldungen werden ausgelöst, wenn definierte Schwellenwerte überschritten werden.

Aufgabennachverfolgung

 

Beschwerden, Aufgaben und Maßnahmenberichte

Das Berichtswesen für Aufgaben, Beschwerden und Massnahmen (CCAR) ist ein systematischer Ansatz zur Untersuchung von Fehlerursachen, zur Definition von Eindämmungs- und Abhilfemaßnahmen und zur Vermeidung von Fehlerwiederholungen. In jedem Unternehmen ist es hierbei von entscheidender Bedeutung, dass die Aufgaben rechtzeitig erledigt werden.

Die Fortschrittsüberwachung, die Kontrolle der Fälligkeitstermine, die Verwaltung von Eskalationen und der Kundenzufriedenheit und all das bei einer ausgeglichenen Arbeitsbelastung - all dies erfordert ein geeignetes, benutzerfreundliches Support-Tool, das von factoryworkx bereitgestellt wird.

 

IoT Taster

Informations- und Ereignisübertragung mit nur einem Klick

Der factoryworkx IoT-Taster ist eine einfache und kostengünstige Lösung, um Ereignisse zu verfolgen und Aktionen mit einem Klick auszulösen. Die Tasterlogik kann in factoryworkx so konfiguriert werden, dass Objekte gezählt oder verfolgt, jemand angerufen oder alarmiert, etwas gestartet oder gestoppt, Dienste bestellt oder sogar Feedback gegeben wird.

Der IoT-Taster kann überall dort eingesetzt und verwendet werden, wo eine einfache Klicklogik ausreicht. Sie ersetzt auf sehr kostengünstige Weise mobile Geräte wie Tablets oder Scanner.

  • Kanbanabrufe (Material wird in der Produktion benötigt)
  • Wartungsanforderungen (z. B. bei Geräteausfall)
  • Bestätigung der periodischen Taskausführung (z. B. Filterwechsel)
  • Ereigniszähler (gute / schlechte Teile
  • Linienstatusverfolgung (z. B. Maschinenstillstand
  • Fernbedienung (z. B. Tor öffnen)

Dashboards and Analysen

Monitore und Echtzeitanzeigen

Mit unseren Dashboards erhalten Sie wertvolle Einblicke in Herstellungsprozesse und Lieferkettenzusammenhänge.

Der Einsatz einer einfachen Überwachungsinfrastruktur zur Visualisierung ermöglicht eine effiziente Prozesssteuerung. Transparenz in Herstellungsprozesse und ein stabiler Zustand der Lieferkette sind wichtige Elemente eines schlanken Produktionsprozesses.

Das volle Potenzial der Nutzung von Echtzeitdaten liegt in der intelligenten Analyse und Darstellung in Form von übersichtlichen interaktiven Diagrammen und KPI-Trends.

factoryworkx bietet eine große Anzahl aussagekräftiger Standard-Dashboards. Eerweiterungen sind jederzeit mit geringem Aufwand möglich, um beliebige Daten aus verschiedensten Datenquellen und Systemen anzuzeigen.

Zeiterfassung

Virtuelle Stechuhr

factoryworkx bietet neben der Erfassung üblicher Arbeitstätigkeiten wie Qualitätsprüfungen an bereits gefertigten Gütern auch die Erfassung von Maschinenstunden oder anlagenspezifischen Tätigkeiten sowie deren Unterbrechungen wie Stillstandszeiten, Warten auf Material oder Pausen.

Die erfasste Zeit kann einem Auftrag und sogar dem einzelnen Mitarbeiter oder Gerät zugeordnet werden. Eine Schnittstelle zur Lohnbuchhaltung und Fakturierung kann ebenfalls bereitgestellt werden, was den Aufwand in nachfolgenden Geschäftsprozessen reduziert.

Dokumentenfreigabe

Dokumente digital verwalten, genehmigen und freigeben

Die Dokumentenbibliothek bietet einen exklusiven Zugriffspunkt, über den alle Prozessbeteiligten auf relevante Dokumente wie Spezifikationen oder Zeichnungen zugreifen können. Workflows ermöglichen mehrstufige Genehmigungsprozesse. Genehmigte Dokumente erhalten ein digitales Zertifikat, um die Echtheit beim elektronischen Austausch zu gewährleisten. Ein Thema von größter Bedeutung, wenn man an die heutigen Anforderungen des Qualitätsmanagements denkt.

Statistische Prozesskontrolle

Varianzen in den Griff bekommen

Analysieren und verbessern Sie die Produktqualität und Prozessfähigkeit und unterstützen Sie Ihr Six Sigma, Total Quality Management (TQM) oder andere Initiativen zur kontinuierlichen Verbesserung durch statistische Prozesskontrolle mit factoryworkx SPC.